MCI ― Workshops

Im Rahmen der Mensch und Computer 2019 finden folgende Workshops statt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Einreichungsfristen und Informationen auf den Webseiten der Workshops.

Für alle Workshops können sich Interessenten bei der Anmeldung zur Konferenz ebenfalls (kostenlos) anmelden. Bei großem Andrang haben Teilnehmer Vorrang, die einen Beitrag im Workshop präsentieren.

ÜBERBLICK ÜBER WORKSHOPS

MCI-WS01: Teilhabe an der allgegenwärtigen Kommunikation
MCI-WS02: Partizipative & sozialverantwortliche Technikentwicklung
MCI-WS03: Gam-R – Gamification Reloaded
MCI-WS04: Workshop Evaluation der Nutzung und des Nutzens von (Semi-)Public Displays
MCI-WS05: 12. Workshop Be-greifbare Interaktion
MCI-WS06: Eigentlich ein wichtiger Punkt… Ethische Aspekte in der Gestaltung von Mensch-Technik-Interaktion
MCI-WS07: Workshop on Virtual and Augmented Reality in Everyday Context (VARECo)
MCI-WS08: 5. Usable Security und Privacy Workshop
MCI-WS09: Vom ersten Schritt bis zum Dauerlauf. Wie bringt man Usability und User Experience (UUX) ins Unternehmen?
MCI-WS10: Emotions in the Age of Automated Driving – Developing Use Cases for Empathic Cars
MCI-WS11: Human-Computer Interaction and Aging
MCI-WS12: 6. Workshop Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen
MCI-WS13: Interacting with Robots and Virtual Agents? Robotic Systems in Situated Action and Social Encounters
MCI-WS14: Dein eigener (Maschinen) – Superheld. MERS – MRI Volume 2: Methodische, ethische, rechtliche und soziale Implikationen für die Mensch- Roboter-Interaktion in Alltagswelten
MCI-WS15: 8th Workshop Automotive HMIs: UI Research in the Age of New Digital Realities
MCI-WS16: Konstruktion und praktischer Einsatz von User Experience Fragebögen
MCI-WS17: Spatial is Special – Usability for Open Geodata
MCI-WS18: Smart Collaboration – Mitarbeiter-zentrierte Informationssysteme in der Produktentstehung
MCI-WS19: Von der Nutzung zur Zusammenarbeit – User Experience in Zeiten der Künstlichen Intelligenz
MCI-WS20: Medieninformatik 2019: Kompetenzorientierte Lehr-Lernszenarien in der Medieninformatik
MCI-WS21: Game Jam: Serious Games und Gamification
MCI-WS22: Bedürfnisbasierte Personalisierung für die soziale Mensch-Roboter Interaktion
MCI-WS23: Innovative Computerbasierte Musikinterfaces (ICMI)
MCI-WS24: User-embodied Interaction in Virtual Reality (UIVR)
MCI-WS25: Die Mensch-Maschine-Schnittstelle in der Fabrikhalle 2030
MCI-WS26: Workshop adaptive Serious Games: Workflow zur Generierung einer Spielidee
MCI-WS27: Positive Computing – Systemdesign für das Wohlbefinden!
MCI-WS28: Virtuelle und Augmentierte Realität für Gesundheit und Wohlbefinden